FAQs

Nachfolgend haben wir die wichtigsten Fragen für dich zusammengestellt

Fragen zur Ausbildung

Die 200h-Ausbildung mit den 3 Modulen kostet komplett gebucht 3.690 Euro.

Ein einzeln gebuchtes Modul 1 oder 2 mit 80h kostet 1.650 Euro. Modul 3 mit 40h kostet 845 Euro.

(Stand 2023)

Diese Kosten beinhalten das Seminar, ein Script, Kaffee (zur Mittagspause) und Tee.

Unterkunft, Verpflegung und vorbereitendes, zusätzliches Lehrmaterial sind nicht enthalten.

Die Reihenfolge ist im Prinzip wichtig. In Modul 1 lernen wir die Basics von Anatomie, sowie die Basishaltungen von Yin Yoga und Sequenzing von Yogastunden (nur ein Auszug, weiter Infos siehe Module). Modul 2 baut auf dieses Wissen auf und taucht tiefer in die feinstoffliche Wirkung der Haltungen ein: dem Wissen aus Traditionellen Chinesischen Medizin, Meridianlehre und der Chakrenlehre. Modul 3 rundet die Ausbildung  mit der Yoga Philosophie, dem Ursprung des Yoga.

Wenn du schon sehr geübt bis in Yin Yoga (z.B. eeine sehr regelmäßige Praxis über Jahre hinweg hast, alle Namen und Haltungen gut kennst) oder du schon einmal eine 200h Yoga Ausbildung gemacht hast, kannst du auch mit Modul 2 beginnen. Wichtig ist hierfür ein Basiswissen in Anatomie. Wenn du noch keine andere Yoga-Ausbildung belegt hast bzw. kein Vorwissen in Anatomie hast, empfehlen wir dir den Start mit Modul 1. Modul 3 kannst du jederzeit belegen, wenn du dir ein tiefes Eintauchen in Yogaphilosophie wünschst.

Wenn du noch keine 200h Yoga Ausbildung gemacht hast empfehlen wir dir dringend, alle Module zu belegen um fundiert unterrichten zu können. Wenn du bereits eine andere Ausbildung absolviert hast und Yin Yoga als Zusatz in deinen Unterricht einbauen möchtest, könntest du auch nur Modul 1 oder 2 belegen. In Modul 1 werden alle Basis Yin Haltungen gelehrt sowie der anatomische Grundstein gelegt, in Modul 2 wird dieses Wissen vertieft und mit Wissen aus der Meridianlehre, der TCM und den Chakren abgerundet.

Wir empfehlen für fundiertes Unterrichten alle 3 Module der Ausbildung zu besuchen. Für das Unterrichten von Yin Yoga Basis Klassen mindestens jedoch das Modul 1 Yin Yoga & Anatomie.

Für den erfolgreicher Abschluss aller 3 Ausbildungsmodule (200h) gibt es folgende Voraussetzungen: 100% Teilnahme am Unterricht, Abgabe des Online-Quiz zum Stream und Buch, Einreichen aller Hausaufgaben (die Hausaufgaben ersetzen eine Abschlussprüfung und werden nach Korrektheit beurteilt), positives Observieren / Beurteilen des unterrichtens.

Wenn du alle Voraussetzungen erfüllst, erhältst du ein 200-h-Zertifikat, das deine Yoga Ausbildung im Yin Yoga bestätigt. Dieses kannst Du bei der Yoga Alliance einreichen, um dich dort zu registrieren. Wenn du ein einzelnes Modul 1, 2 oder 3 belegst, erhältst du dort ein Zertifikat über die jeweiligen Stunden (35, 50 oder 80h).

Yin Yoga ist kein geschützter Begriff. Paul & Suzee Grilley stellten gemeinsam mit Bernie Clark einen Patentantrag, damit der Begriff Yin Yoga immer öffentlich bleibt und nie privat copyright geschützt werden kann.

Wir empfehlen, die Ausbildung innerhalb von 3 Jahren abzuschließen. Dann kannst du zum einen die Ausbildung bei der Yoga Alliance eintragen lassen, zum anderen sind die Inhalte noch so “frisch”, dass du gut darauf aufbauen kannst. Sollte der Abstand zwischen deinen belegten Ausbildungs-Modulen größer sein als 3 Jahre, sprich uns gerne an. Wir empfehlen dir dann evtl. Wiederholungen bzw. zusätzliche Vorbereitungsaufgaben, sodass du gut wieder an bereits Gelerntes anknüpfen kannst.

Du benötigst eine Yogamatte, 2 Blöcke, ein Yogabolster, einen Gurt und eine Decke sowie Schreibutensilien. Ein ausführliches Skript mit den Inhalten bekommst du an deinem ersten Ausbildungstag. Bücher und Streams (falls für das Modul benötigt) findest du in der jeweiligen Materialliste der Module.

Die Yoga Alliance ist eine Non-Profit-Organisation mit Sitz in USA, die yogastil- und –traditionsübergreifend Qualitätsstandards für Yoga Teacher Trainings setzt.  Sie wurde 1999 mit dem Ziel gegründet, Standards für die Ausbildung von Yoga Lehrenden zu schaffen. Seitdem wächst die Zahl der Studios, die von ihren Lehrer:innen den Nachweis der 95, 200 oder 500 (bzw. 300) Stunden Ausbildung fordern, auch wenn es bis heut weltweit keine rechtlich bindenden Grundlagen für diese Lehrtätigkeit gibt.

Bei erfolgreichem Abschluss einer mit dem Yoga Alliance Emblem versehenen Ausbildungen kannst du dich in der Datenbank der Yoga Alliance eintragen lassen. Dies gibt dir das Recht den Titel Registered Yoga Teacher (RYT®) zu tragen. Nähere Infos auf www.yogaalliance.org.

Modul 1 und 2 finden auf Deutsch statt. Modul 3 Philosophie findet auf Englisch statt (mit der Möglichkeit für deutsche Assistenz). Die Yin Yoga Klassen im Modul 3 werden auf Deutsch unterrichtet. Die Meditation mit Pema (in Modul 1 und 2) findet auf Englisch statt, bei Bedarf können Schlüsselwörter übersetzt werden.

Die Meditationen mit Pema Wangchen in Modul 1 und 2 finden in einfacher englischer Sprache statt, wie auch der Dharma Talk. Insgesamt ist also in Modul 1 und 2 täglich ca eine Stunde englisch. Modul 3 wird von Ammaji unterrichtet und ist zu 85% in englischer Sprache. Auch ein Teil der Unterrichts-Materialien (Stream (M1) und Buch (M2) von Paul Grilley) sind nur englisch erhältlich. Das Quiz dazu ist jedoch deutsch, so dass du hier auch nochmal eine deutsche Zusammenfassung erhältst.

Wenn du wenig Englisch-Sprachkenntnisse hast, sollte das kein Hindernis darstellen. Es gibt einerseits immer die Möglichkeit, dass teilweise / Schlüsselwörter übersetzt werden. Du könntest dir auch vorsorglich ein Wörterbuch oder eine Übersetzungs-App auf dem Handy mitbringen. Vielleicht wird dann der erste Tag noch etwas fordernd, und im Laufe der Ausbildung wirst du bemerken, dass sich Worte und Formulierungen immer wiederholen und du gut folgen kannst. Beim Stream sprechen zudem die Bilder für sich.

Hier kannst du dir Meditationen von Pema anhören

Hier kannst du dir ein Video mit Ammaji ansehen, um einen Eindruck zu bekommen

Die Ausbildungsgruppe besteht aus max. 24 regulären Teilnehmenden. Zusätzlich können max. 6 Teilnehmer:innen einen Aufbaukurs belegen. Somit ist die Höchstzahl an den Aufbaukurs-Tagen auf 30 Teilnehmende begrenzt.

Voraussetzung für den Beginn einer Ausbildung bei MINDFUL YIN+YOGA ist eine mindestens 2-jährige Yogapraxis (alle Yogastile) und eine mindestens 6-monatige Praxis im Yin Yoga.

Yoga ist ein vielschichtiges Philosophiesystem, bei dem nicht nur auf körperlicher, sondern auch auf emotionaler und seelischer Ebene Entwicklungspotenzial entsteht. Deine Praxiserfahrung ermöglicht dir ein Verständnis der Prozesse deiner Yogaschüler:innen während einer Yoga-Klasse. Sie ist für das eigene Unterrichten und für das Verständnis der Yoga-Haltungen unerlässlich! Außerdem bildet deine Praxiserfahrung die Grundlage, um die umfangreichen theoretischen Inhalte zuordnen und integrieren zu können. Je mehr Erfahrung du hast, desto leichter fällt es dir die Theorie zu studieren.

Wie du deine Yoga-Erfahrung sammelst bleibt ganz dir überlassen:
Möglichkeiten sind Eigenpraxis mit Büchern,  Streams oder Online-Klassen. Wenn du gerne mit mir online üben möchtest, kannst du das z. B. mit Live-Online-Stunden  oder mit meinen Videos auf yogamehome . Und natürlich ist es immer eine empfehlenswerte Erfahrungen die Magie einer Yogastunde vor Ort zu erfahren. Dort gewinnst du wertvolle Eindrücke aus der Teilnehmenden-Perspektive, kannst die Gruppendynamik erleben und auch verstehen, wie es anderen Teilnehmer:innen in der Praxis geht. Wir empfehlen dir zumindest einmal im Monat eine Live-Stunde vor Ort zu besuchen.

Wenn du dir einen Eindruck verschaffen möchtest, kannst du gerne hier online Meditationen mit Pema anhören und mit Helga Yin Yoga Klassen mitüben (beides kostenlos). Grundsätzlich musst du vorher nicht mit Helga oder Pema praktiziert haben, um an der Ausbildung teilzunehmen. Wir empfehlen jedoch, dass du dich mit ihrer Art und ihrem Unterricht vertraut machst, um auch sicher zu sein, dass du die Ausbildung absolvieren möchtest.

Gerne schau dir unsere Videos mit Ammaji an, um vorab einen Eindruck über ihre Art zu unterrichten zu erhalten. Ammaji hat lange Zeit in den USA/ New York gelebt und spricht ein sehr deutliches Englisch.

Video mit Ammaji ansehen

Unsere AGB sichern dich als Teilnehmer:in im Falle von Krankheit nachdem die Ausbildung gestartet ist ab. Mit einem Attest kannst du die Ausbildung unterbrechen und zu einem passenden Termin innerhalb von 3 Jahren weiterführen.

Wenn du dir darüber hinaus eine Absicherung wünscht, dann empfehlen wir dir eine Seminarversicherung. Diese kommt für den finanziellen Schaden auf der entstehen würde, wenn du kurzfristig vor der Ausbildung erkrankst (oder es einen Schicksalsschlag in der Familie gibt etc.) und du nicht teilnehmen kannst. Je nach Konditionen trägt die Versicherung auch deine Hotelkosten sowie die Kosten für die Anreise.

Uns als Veranstalter ist es nicht möglich, für die dadurch entstandenen Kosten aufzukommen, daher sprechen wir  die Empfehlung zur Versicherung aus. Eine Versicherung kostet je nach versicherter Kosten ab 80 Euro.

Fragen zu den Voraussetzungen

Voraussetzung für den Beginn einer Ausbildung bei MINDFUL YIN+YOGA ist eine mindestens 2-jährige Yogapraxis (alle Yogastile) und eine mindestens 6-monatige Praxis im Yin Yoga.

Yoga ist ein vielschichtiges Philosophiesystem, bei dem nicht nur auf körperlicher, sondern auch auf emotionaler und seelischer Ebene Entwicklungspotenzial entsteht. Deine Praxiserfahrung ermöglicht dir ein Verständnis der Prozesse deiner Yogaschüler:innen während einer Yoga-Klasse. Sie ist für das eigene Unterrichten und für das Verständnis der Yoga-Haltungen unerlässlich! Außerdem bildet deine Praxiserfahrung die Grundlage, um die umfangreichen theoretischen Inhalte zuordnen und integrieren zu können. Je mehr Erfahrung du hast, desto leichter fällt es dir die Theorie zu studieren.

Wie du deine Yoga-Erfahrung sammelst bleibt ganz dir überlassen:
Möglichkeiten sind Eigenpraxis mit Büchern,  Streams oder Online-Klassen. Wenn du gerne mit mir online üben möchtest, kannst du das z. B. mit Live-Online-Stunden  oder mit meinen Videos auf yogamehome . Und natürlich ist es immer eine empfehlenswerte Erfahrungen die Magie einer Yogastunde vor Ort zu erfahren. Dort gewinnst du wertvolle Eindrücke aus der Teilnehmenden-Perspektive, kannst die Gruppendynamik erleben und auch verstehen, wie es anderen Teilnehmer:innen in der Praxis geht. Wir empfehlen dir zumindest einmal im Monat eine Live-Stunde vor Ort zu besuchen.

Fragen zum Buddhistischen Zentrum Gronsdorf

Das Buddhistische Zentrum Gronsdorf ist ein reiner Seminarraum. Übernachtungen sind hier leider nicht möglich. Ebenso dürfen auf dem Parkplatz während der Ausbildungszeit keine Wohnmobile oder Camper abgestellt werden.

Alle hier genannten Hotels befinden sich im Umkreis von ca 10 Minuten zu Fuß.

Hotel Seidlhof / München Salmdorf, Tel.: +49 89 5526210

Premier Inn / München Haar, Tel.: +49 89 24445159

Quality Hotel / München Salmdorf, Tel.: +49 89 4207940

Airbnb kann auch eine Alternative sein. Wir haben hier sehr positive Rückmeldung von unseren Teilnehmenden erhalten.

Das Seminarhaus liegt etwas außerhalb von Haar in Gronsdorf. Ein grosser Supermarkt liegt direkt an der S-Bahn, gut 5 Minuten zu Fuss entfernt. Biomarkt und Reformhaus in Haar sind fußläufig 15-20 Minuten entfernt. Es gibt auch einen kleinen Italiener um die Ecke im Dorf.

Ab 15 Teilnehmern bieten wir ein Catering an. Dieses besteht aus abwechslungsreichen, veganen und glutenfreien Bowls und Gerichten. Das Team von Cafe Wonder und Cafe Wanderlust bereiten die Bowls mit viel Liebe zu und servieren für dich vor Ort. Du kannst dich dafür in eine Liste eintragen, welche du mit dem Welcomeletter ca 2 Wochen vor jedem Modul bekommst. Das Catering kostet pro Tag 14,90 Euro (Preise 2023).

(Die Catering-Lieferpauschale übernimmt dabei Mindful Yin+Yoga für dich.)

Coffee, verschiedene Tee’s wie auch Filter-Wasser gibt es für dich kostenfrei vor Ort.

Qi-Gong Zentrum München
Zhi Chang Li
Peter Wolfram Strasse 31
85540 Gronsdorf
www.qigong-zentrum-muc.de

Mindful Yin Yoga Helga & Pema