Vedantic teachings for Europeans

Was bedeutet Yoga, Karma und Dharma eigentlich wirklich?
Was haben die Veden, Vedanta und Selbsterkenntnis miteinander zu tun?

Was ist meine wahre Natur?
Wie kann ich mich mit meinem wahren Selbst in Einklang bringen?
Wie kann ich inneren Frieden und Gleichmut finden?

Warum ist die Welt so, wie sie ist?
Wie kann ich neue Antworten auf die Welt um mich herum finden?
Was ist meine wahre Rolle in dieser Welt?
Wie finde ich die Kraft und das Vertrauen um in Harmonie mit dieser Welt zu agieren?

Die älteste, noch heute lebendige spirituelle Tradition ist die uralte indische Lehre der Selbsterkenntnis – der Vedanta. Und seit jeher waren die Menschen auch außerhalb Indiens von den Denkansätzen dieser wichtigen philosophischen Schriften fasziniert. Besonders in Europa ist das Interesse daran schon immer sehr groß – erst recht in Zeiten, in denen viele Menschen bewegt sind von den obigen Fragen. Gleichzeitig gibt es viele Missverständnisse, gerade bei den heutzutage recht häufig genutzten Begriffen “Karma” und “Dharma”.

Ammaji wird daher im kommenden Jahr (2022) ihr Angebot sowohl online als auch offline für interessierte Menschen in Europa erweitern, um Klarheit in diese fundamentalen Grundlagen der Yoga-Philosopie zu bringen. Schon im März wird es bei einer Live-Session die Gelegenheit geben zusammenzukommen und in die heiligen vedantischen Lehren hineinzuspüren – online und kostenlos. Wir können dabei entdecken, was diese alten Schriften uns bei der Suche nach Antworten auf die drängenden Fragen des menschlichen Daseins anzubieten haben. Und auch, mit welcher Lebendigkeit und Klarheit Ammaji diese Weisheit für uns zugänglich machen kann.

Wer mehr über Ammaji und das Wirken der Purna Vidya Stiftung erfahren möchte, wird hier auf dieser Website fündig, oder auch unter:

https://purnavidya.org/
https://www.youtube.com/watch?v=YGhSI0lLttE („Essence of Vedanta“, 40min)

Wenn Du Fragen oder Anregungen hast, dann melde dich gerne unter:
i.mindner@gmx.de

Wenn Du frühzeitig und unverbindlich über neue Workshops und Termine mit Ammaji informiert werden möchtest, dann trag Dich gerne hier ein:

The voice of the Gita:

How does the Bhagavad Gita speak to me?

Ammaji&Swamiji

Open for anyone who has sincere interest in Vedantic teachings of self-knowledge.

“2020 has intensely confronted us with global challenges, uncertainty and instability. How can we find peace and equanimity within, come into alignment with our true self and find new responses to the world around us? What is it that we can contribute in 2021? Let us come together for a deep reflection and delving into the profound sacred Vedantic teachings” – Ammaji

Bhagavad Gita

The Bhagavad Gita is an ancient philosophical work that contains the foundations of the Indian spiritual world and it is a precious treasure trove of approaches and inspiration for every spiritual seeker. Just as Arjuna receives encouragement and guidance from Lord Krishna on the battlefield, we can be encouraged and guided by Ammaji’s profound explanations. Her words are able to touch our deepest and highest soul and make it possible to let the clarity and wisdom of the Bhagavad Gita be felt in us.

Sanskrit

Parts of this workshop are dedicated to introduction of the Sanskrit alphabet in writing and pronunciation. Swamiji Siddhabodhananda, who has been a renowned Sanskrit and Vedanta teacher for more than 45 years, will introduce the language that can give us additional depth and intuitive access to this ancient knowledge through chanting of Vedic sounds.

The Workshop

Each day offers meditation, Sanskrit, mantra chanting, Q & A-sessions and a Bhagavad Gita-sessions as listed below:

Day 1: You, the world & the divine + meditation
Day 2: Compassion
Day 3: Discover the devotee in you
Day 4: Gita satsang

Schedule

Day 1 – 4:

09.30 am – 10.00 am: Mantra chanting

10.00 am – 10.45 am: Sanskrit alphabet

11.00 am – 12.30 pm: Workshop of the day part #1 (please find the topic per day above)

12.30 pm – 13.30 pm: Lunch break

13.30 pm – 14.30 pm: Workshop of the day part #2 (please find the topic per day above)

14.45 pm – 15.15 pm: Mantra chanting

15.15 pm – 16.00 pm: Sanskrit alphabet

16.15 pm – 17.00 pm: Q & A satsang

Cost: Donation base, 250 Euro recommended.

Please note, this workshop is not available any longer.

No-one turned away for lack of fund!

Here you can download flyers in English and German:

Download the flyer in English here!

Download the flyer in German here!

For more information about PurnaVidya please visit our website

PurnaVidya

Purna Vidya Foundation
Pooluvapatti PO,
Off Siruvani Main Road,
Molapalayam, Coimbatore – 641101,
Tamilnadu, India.

Ammaji2018_2
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!